Quelle: https://www.flickr.com/photos/jurvetson/7423566928/in/photostream/

Wird Tesla die Automobilbranche zum Wandel zwingen?

Statt sich den Markt mit Hilfe einer kurzsichtigen Politik zurechtzubiegen, krempelt Tesla die ganze Automobilbranche um: Keine Zwischenhändler. Automatische Software-Updates sobald ein neues Update vorliegt. Werkstatt-Flatrate. Eine umfassende, wenig rigorose Garantieregelung. Batterietechnik für jeden Hersteller. Supercharger-Ladesäulen-Access für alle. Und nun sind alle Tesla-Patente frei verfügbar.

Noch wichtiger aber: Tesla hat das Interface des Autos vollkommen verändert. Das erste Mal sieht ein Auto innen anders aus und hat – wie das iPhone – keine Knöpfe mehr:

Tesla-Model-S-cockpit

 

Erinnern Sie sich noch an den Launch des iPhones? Hier der nach wie vor der sehr sehenswerte Video aus 2007: https://www.youtube.com/watch?v=wGoM_wVrwng. Eines der Highlights: die Abschaffung starrer Knöpfe.

 

Tesla hat sein Geschäftsmodell vollständig neu gedacht und dabei sehr erfolgreich auf die vollständige Digitalisierung gesetzt: von Elektromotoren, über den Kundenservice bis hin zum digitalen Fahrzeug und automatischen Fahrzeug-Updates.

Und der Erfolg spricht für Tesla: das Automobil-Startup verkauft in der Zwischenzeit mehr Oberklasse-Autos in den USA als alle anderen Hersteller – darunter BMW, Mercedes und Audi. Und Tesla ist in der Zwischenzeit das meist verkaufte Fahrzeug überhaupt in den skandinavischen Ländern…

Wer hätte noch vor wenigen Jahren gedacht dass ein Startup mit ein paar hundert Millionen US-$ innerhalb von wenigen Jahren in dem weltgrößten Automobilmarkt an allen anderen Konkurrenten vorbeiwachsen kann? “Markteintrittsbarrieren sind prä-Internet” wie die Wirtschaftswoche richtig schreibt. Auch hier wieder zeigt sich ein großer Mentalitätsunterschied zwischen der Startup-Welt und den Alteingesessenen: den großen alten Marken geht es um die Marktverteidigung, Tesla spielt um zu gewinnen. Der “unerfahrene Neuling” betrachtet den Markt einfach anders und gewinnt. 

 

Hier der sehr lesenswerte Artikel aus dem Magazin mit dem Titel: “Warum Tesla den Automarkt gezielt zerstört”:

http://www.wiwo.de/unternehmen/auto/beruehmte-letzte-worte-warum-tesla-den-automarkt-gezielt-zerstoert-seite-all/10062808-all.html

Über den Autor
Stefan Dieffenbacher

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: